Käsekuchen ohne Boden

 

 

 

250 g Butter oder Rama                      300 g Zucker

1500 g Quark                                         8 Eier

100 g Mehl                                             1 Pck Van.pudding

1Pck Backpulver                                   2 Becher Sahne

 

1.      Butter mit Zucker schaumig rühren , nach und nach 8 Eier zugeben . Quark , Mehl , Backpulver , Van.pudding  dazu geben und rühren.

2.    2 Becher Sahne steif schlagen und unter die Masse heben

3.     ca 1 Stunde bei 180C° vorgeheizt backen ( Umluft)

                                              

 

Käsekuchen mit Boden

 

Knetteig :

75 g Butter                                            50 g Zucker

1 Ei                                                         190 g Mehl

1 geh. TL Backpulver

alles mischen zu einem Knetteig und diesen in eine Springform (groß) verteilen

 

Masse:

1500 g Quark                                         5 Eigelb

200 g Zucker                                         160 g Mehl

2 Becher steifgeschlagene Sahne        

5 Eiweiss zu Schnee schlagen

alles mischen und auf Teig in Springform füllen

Bei 175 C° ca 1 Stunde backen

 

 

 

 

 

Krümmeltorte

 

 

 

200 g Rama                                          6 Eigelb

250 g Zucker                                          100 g Schokostreusel

100 g Nüsse                                          1/2 Pck. Backpulver

125 g Mehl                                            

6 Eiweiss zu Schnee schlagen

 

1.      Rama , Eigelb , Zucker schaumig schlagen , Nüsse und Streusel dazu geben , Mehl und Backpulver unterheben , Eischnee unterheben

2.    bei 170 C° ca 1 Stunde backen

3.     Nach dem auskühlen mit Messer einen Rand von ca 2 cm stehen lassen und die Hälfte des Bodens etwa.

4.    Aus der ausgehöhlten Masse kleine Krümel machen und unter 2 Becher steifgeschlagene Sahne heben

5.     Die Sahnemasse in den ausgehöhlten Boden geben und 2 Stunden kalt stellen

 

 

 

Rotkäppchentorte

 

Rührteig ( Boden):

100 g Butter                                      100 g Zuckewr

3 Eier                                                 2 EL Nutella 

200 g Mehl                                        2 TL Backpulver

1 Glas Schattenmorellen

 

1.      alles mischen , in eine Form geben .Schattenmorellen  abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen

2.    bei 180 C° ca 40 - 50 Minuten backen

 

Belag:

500 g Quark                                      50 g Zucker

2 Pck. Van zucker                            2 Becher Sahne

2 Sahnesteif                                              roter Tortenguss

 

1.      Quark mit Zucker , Van.zucker mischen

2.    steifgeschlagene Sahne mit Sahnesteif unterheben

3.     auf erkalteten Boden verteilen

4.    Tortenguss mit 200 ml. Kirschsaft zubereiten

5.     auf Quarkmasse verteilen

6.    kalt stellen ca 1 Stunde

 

 

Russischer Apfelkuchen


Rührteig:

250 g Butter                                      4 Eier

250 g Zucker                                      1 Pck. Van.zucker

50 g Kakao                                        1 Pck Backpulver

125 gem Nüsse                                   1 TL Zimt

250 g Mehl                                         4 dicke Äpfel

 

1.alles mischen und die Äpfel ( Kleingeschnitten) unterheben. In eine Kastenform geben ( Mit Alufolie ausgeschlagen)

2. bei 180 C°ca 60 - 70 Minuten backen

 

 

Schmandkuchen

 

 

Knetteig:

80 g Zucker                                               1 Pck. Vanillezucker

75 g Butter                                                1 Ei

180 g Mehl

 

1.      alles mischen und zu einem Teig verkneten . In eine gefette Springform verteilen

 

Creme :

1. 4 P Vanillepudding in 1 l Milch kochen und im Wasserbad kalt rühren

2. 300 g Zucker und 6 Becher Schmand unterrühren

Auf Knetteig verteilen .

2.    bei 180 C° ca 1 Stunde backen

3.     erst ganz kalt aus der Form nehmen

 

diese Rezepte folgen noch :

 

 

Schwarzwälder Kirschtorte

 

 

Apfel - Kuchen mit Van. Pudding

 

 

Streuselkuchen mit Van.pudding

 

 

Eierlikörtorte

 

 

Apfel - Streuselkuchen

 

 

Apfelkuchen sehr fein

 

 

Apfelkuchen sehr fein

 

 

Frankfurter

 

 

10 Tassen Kuchen

 

5 Eier

1 Pck Backpulver

2 Tassen Mehl

3 Tassen Haselnüsse

1 Tasse Öl

1 Tasse Sprudel

2 Tassen Zucker

1 Tasse Schokostreussel

 

alles zusammen in eine große Schüssel geben und mit einem Löffel verrühren

bei 175 C° ( Heissluft)  ca 1 Std backen

 

und das ist der Bäcker :

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!